Verbands GEP Schwyz

Verbands GEP Schwyz

Auftraggeber

Abwasserverband Schwyz

Ausführung

2016 - in Bearbeitung

Zusammenarbeit

Fretz Kanal-Service, Asseco Berit, umliegende Gemeinden

Baukosten

172'727 EUR

Projektbeschreibung

Der Abwasserverband Schwyz umfasst sieben Gemeinden, welche in die ARA Schwyz einleiten und gedenkt, weitere Gemeinden aufzunehmen. Im Rahmen des Verbands-GEP werden die Teilprojekte nach GEP 2.0 wie folgt erstellt.

Ein Datenbewirtschaftungskonzept soll für das Einzugsgebiet der ARA Schwyz erarbeitet werden, unter Berücksichtigung der Vorgaben der kantonalen Fachstellen. Dieses zeigt auf, welche GEP-Daten wo erhoben, verwaltet und nachgeführt werden und beschreibt die Form, in welcher die Daten dem Auftraggeber abzugeben sind.

Für den Datenaustausch müssen standardisierte Datenmodelle und Schnittstellen verwendet werden (Datenstruktur Siedlungsentwässerung des VSA).
Im Kanalisationskataster zum VGEP werden die vollständigen Informationen über sämtliche Abwasseranlagen des Abwasserverbandes sowie die notwendigen Informationen über die relevanten kommunalen Abwasseranlagen enthalten sein (Regenbecken, grössere Pumpwerke, Entlastungen etc.).
Eine Simulation der Hydraulik mit MIKE URBAN beleuchtet, wo unzureichende Kapazitäten im Kanalisationsnetz sind und wo auf Grund des Wachstums im Einzugsgebiet künftige Engpässe entstehen werden.
Zur Erneuerung der Anlagen wird ein Unterhalts-, Monitoring- und Sanierungskonzept für das Kanalisationsnetz des Abwasserverbands erstellt, in welches auch die Betriebserfahrungen des Abwasserverbandes einfliessen.
Bei den Gewässern wird aufgezeigt, welche qualitativen und quantitativen Gewässerdefizite auf die Siedlungsentwässerung zurückzuführen sind und es wird eine gewässerökologische Beurteilung der Einleitstellen nach STORM gemacht.
Die Daten der Fremdwassermessungen aus den Gemeinde-GEP‘s werden zusammengetragen und ins VGEP übernommen.
In der Gefahrenvorsorge werden die Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt, sowie kritische Verkehrswege (Bahn, Teilstrecken Autobahn etc. ), Grundwasserzonen, Fassungen, Versickerung u.v.m. dargestellt.

In der Variantendiskussion wird das zukünftige Entwässerungskonzept erörtert, inkl. deren Steuerung und Bewirtschaftung sowie einer Erfolgskontrolle.

Leistungen

  • Erstellen eines generellen Verbands-Entwässerungsplanes für den Abwasserverband Schwyz
  • Beurteilung des Fremdwassers und der Gewässerökologie
  • Erstellen einer Simulation mit dem Modellierungsprogramms MikeUrban
  • Erstellen eines Anlagekatasters im GIS Programm LIDS 7

Projekte, die Sie interessieren könnten...

BG arbeitet momentan an über 2000 Projekten. Entdecken Sie hier einige andere Projekte, die Sie interessieren könnten…

> Alle Projekte