N4 Neue Axenstrasse, Kt.UR

N4 Neue Axenstrasse, Kt.UR

Bauherrschaft

  • Kantone Schwyz und Uri
  • Oberaufsicht ASTRA

Projektierung / Ausführung

  • Projektierung: 2011 - 2016
  • Submission: 2016 - 2017
  • Realisierung: 2017 - 2024

Baukosten

891 Mio. EUR

Projekt

Auflageprojekt, Detailprojekt, Submission, Ausführung und Abschluss für die neue Axenstrasse zwischen Brunnen und der Tellsplatte. Das Projekt umfasst folgende Bestandteile:

  • Anschluss Ingenbohl
  • Morschacher Tunnel
  • Offene Strecke Ort
  • Sisikoner Tunnel
  • Anschluss Gumpisch

Innerhalb der IG Axen bearbeitet BG die Kunstbauten (Unterführung Schönenbuchstrasse, bergseitige verankerte Stützmauern Ort, talseitige Stützkonstruktionen Ort, Galerie Gumpisch), die Spezialbauwerke Entwässerung (SABA Ingenbohl, mehrere Absetz- und Stapelbecken) sowie die Löschwasserversorgung inklusive das neue Reservoir Antonius. Das Projekt liegt teilweise in einer geschützten Landschaft (BLN-Gebiet). Für die Löschwasserversorgung wurden in Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft, dem ASTRA und den lokalen Wasserversorgungen umfangreiche Variantenstudien zur Ermittlung der optimalen Lösung durchgeführt (Kosten, Synergien mit den Wasserversorgungen etc.).

Unsere Dienstleistungen

  • Teilprojektleitung Kunstbauten, Entwässerung und Löschwasserversorgung
  • Projektierung der entsprechenden Teilprojekte über alle Phasen
  • Dimensionierung der Kunstbauten sowie der Spezialbauwerke Entwässerung und Löschwasserversorgung

Bemerkungen

Umfangreiches und sehr komplexes Grossprojekt, welches teilweise in einer geschützten Landschaft liegt (BLN). Integrale Zusammenarbeit innerhalb der IG sowie mit der Bauherrschaft, ASTRA und weiteren Ämtern.

Projekte, die Sie interessieren könnten...

BG arbeitet momentan an über 2000 Projekten. Entdecken Sie hier einige andere Projekte, die Sie interessieren könnten…

> Alle Projekte