N01.24 EP Kirchberg-Kriegstetten

N01.24 EP Kirchberg-Kriegstetten

Bauherrschaft

ASTRA Filiale Thun

Projektierung / Ausführung

  • Projektierung: 2013 - 2015
  • Submission: 2015 - 2016
  • Ausführung: 2017 - 2018
  • Inbetriebnahme: 2019

Baukosten

ca. 109 Mio. EUR

Projekt

Massnahmenkonzept, Massnahmenprojekt, Submission, Ausführung und Abschluss für die Erhaltungsplanung der N1 zwischen Kirchberg und Kriegstetten. Der Abschnitt umfasst folgende Teilprojekte:

  • Teilprojekt 1   Trassee / Umwelt
  • Teilprojekt 2   Kunstbauten
  • Teilprojekt 3   Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen (separater Planer)
  • Teilprojekt 4   SABA's und Lärmschutz

Innerhalb der IG ABBA Bearbeitet BG das Teilprojekt 2 Kunstbauten und führt Teilleistungen für Trassee / Umwelt (Leitschranken und Zäune) sowie die SABA's aus (Statik, Betonbauwerke). Im Rahmen des Teilprojekts 2 Kunstbauten werden Brücken, Über- und Unterführungen sowie Durchlässe instandgesetzt. Bei der Emmebrücke und der Überführung Kantonsstrasse 242 über die N1 müssen bestehende Verankerungen des Oberbaus in die Widerlager durch neue, überwachbare Anker ersetzt werden.

Unsere Dienstleistungen

  • Gesamtprojektleitung Stellvertretung
  • Teilprojektleitung TP 2 Kunstbauten
  • Projektierung über alle Phasen
  • Bauleitung (2016 bis 2018)
  • Statische Überprüfung von Kunstbauten
  • Dimensionierung des Ersatzes der Verankerungen Emmebrücke
  • Teilleistungen für Betonbauwerke SABA's und Trassee / Umwelt

Bemerkungen

Umfangreiches und komplexes Instandsetzungsprojekt an einem bis an die Grenzen durch Verkehr belasteten Autobahnabschnitt der N1.

Projekte, die Sie interessieren könnten...

BG arbeitet momentan an über 2000 Projekten. Entdecken Sie hier einige andere Projekte, die Sie interessieren könnten…

> Alle Projekte