Entlastungsstollen Wasserschloss Corbes

Entlastungsstollen Wasserschloss Corbes

Bauherr

Electricité d'Emosson SA

Ausführung

2014 - 2016

Zusammenarbeit

PRA Ingénieurs Conseils SA

Baukosten

2.7 mio EUR

Projektbeschrieb

Bau eines Wasserschlossentlastungsstollens in kristallinem Gestein mit einer Länge von 483 m.

Verbindung des oberen Wasserschlosses in Corbes mit dem Stausee Emosson:

  • Aushub und Auskleidung des Stollens  im Sprengvortrieb A= 13.3 m2
  • Bau von zwei Trennmauern (eine provisorisch und definitiv) mit Panzertür zum Beruhigungsbecken
  • Abfluss durch den Entlastungsstollen: 40 m3/s.

Der straffe Zeitplan in der Projektausführung konnte zur Zufriedenheit des Bauherrn mit guter Planung und optimalem Mitarbeitereinsatz eingehalten werden.

Detaillierte stationäre und instationäre hydraulische 3D-Berechnung.

Dank der Optimierung des hydraulischen Konzeptes (ab Vorprojekt) konnten die Baukosten reduziert werden. 

Leistungen

Komplette Ingenieurleistungen als Hauptauftragnehmer vom Vorprojekt bis zur Inbetriebnahme.

Projekte, die Sie interessieren könnten...

BG arbeitet momentan an über 2000 Projekten. Entdecken Sie hier einige andere Projekte, die Sie interessieren könnten…

> Alle Projekte