Cheliff Staudamm

Cheliff Staudamm (Mostaganem - Algerien)

Auftraggeber / Bauherr

  • Nationale Behörde für Staudämme und Wassetransport (Algerien)
  • Ministerium für Wasserwirtschaft (Algerien)

Ausführung

2005 – 2009

Baukosten

280 Mio. EUR

Projektbeschreibung

Das Regulierwehr des Oued Cheliff besteht aus einem Betonbau und einem Schüttdamm. Der Staudamm versorgt gleichzeitig den Staudamm von Kerrada und eine Trinkwasseraufbereitungsanlage. Der Damm verfügt also über ein Umleitungs- und ein Entschlammungssystem sowie über eine Wasserpumpe.

Staudamm:

  • Maximale Höhe: 48 m
  • Auffangbecken: 43 700 km2
  • Jahreshochwasser: 840 m3/s

Hochwasserentlastungsanlage:

  • Segmentschütz: 4 x 15 m x 11,5m
  • Hochwasserentlastungsklappen: 4 x 2,4 m x 7m
  • Bemessungsabfluss: 6 700 m3/s

Pumpanlage:

  • Durchfluss - Staudamm von Kerrada: 9,5 m3/s
  • Durchfluss -Trinkwasseranlage: 6,5 m3/s
  • Acht Schlammabscheider - Durchmesser 50 m
  • Kapazität: 50 MVA

Wasserzuleitung Cheliff:

  • Rohrleitungen 8 km aus Guss + Stahl DN 2 000, inkl. 1 600 m3 Hochwasserrückhaltebecken

Leistungen in Zusammenarbeit

  • Bauherrenunterstützung
  • Finanzmanagement
  • Gutachten zu den Abflussbedingungen und den Auswirkungen auf die Schlammabfuhr sowie den Betrieb der Hochwasserentlastungsanlage
  • Hydraulikplanung
  • Bauprojekt und Ausschreibungsunterlagen (hydromechanische Ausrüstung, hydraulisches Übertragungssystem, provisorisches Umleitungskonzept, Installierung der Schlammabscheider, Konzeption der Pumpanlage sowie ihrer Ausstattung)
  • Ausschreibungsunterlagen
  • Bauüberwachung
  • Bestimmung der Steuerungstechnik und des entsprechenden automatischen Betriebs der Anlage
  • Überwachung der Installierung der hydromechanischen Ausrüstung

Projekte, die Sie interessieren könnten...

BG arbeitet momentan an über 2000 Projekten. Entdecken Sie hier einige andere Projekte, die Sie interessieren könnten…

> Alle Projekte