Visite chantier

Zukunftstag 2019 bei BG: ein weiterer Schritt für die Gleichstellung

03.12.2019

Am Donnerstag, den 14. November, nahmen sechs Kinder von Mitarbeitern von BG Ingenieure & Berater und sechs Mädchen des Büros für Gleichstellung von Frau und Mann am Zukunftstag teil. Dieser ist bei BG bereits Tradition.

Der nationale Zukunftstag wird jeweils vom Büro für Gleichstellung von Frau und Mann für Schüler/-innen im 7. bis zur 9. Schuljahr organisiert und erlaubt, den Beruf eines Elternteils ohne geschlechterbezogene Klischees zu entdecken.

Guido Roelfstra, Einheitsleiter Projektmanagement - Tragkonstruktion und Kunstbau bei BG, nahm dieses Jahr die Kinder in Empfang und stellte ihnen die Ursprünge, Projekte und verschiedenen Fachbereiche von BG vor.

Bauzeichner-/in als Beruf

Nach einer Vorstellung des Bauzeichner-Berufs durch den BG-Zeichner Gary Bosset beschrieben mehrere Zeichner und Zeichner-Lehrlinge nacheinander ihre jeweilige Laufbahn und die Gründe für die Wahl ihres Berufes.

Besichtigung einer ARA

Am Ende der Präsentationen begaben sich die Jugendlichen zu ihren Eltern an deren Arbeitsplatz und assen anschliessend gemeinsam zu Mittag. Der Nachmittag war für einen Besuch eines imposanten Projekts von BG reserviert: die ARA von Vidy. Pierre Cattoen, Projektingenieur bei BG, führte die sehr interessante und lehrreiche Besichtigung.

Zurück im Büro genossen die Kinder das Zvieri.

BG freuet sich bereits auf ein Treffen im nächsten Jahr und um die Möglichkeit, die "geschlechterlose Zukunft" fördern zu können!

 

News, die Sie interessieren könnten...

Entdecken Sie hier einige andere News zum Thema.