Saint Sulpice II

Neue Trinkwasseraufbereitungsanlage in Saint-Sulpice bei Lausanne

01.05.2019

Das Team für Umwelt und Wasser von BG baut seine BIM-Kompetenzen und Dienstleistungen mit einem BIM-Mandat für die technische Koordination der neuen Trinkwasserversorgungsanlage der Stadt Lausanne in Saint-Sulpice aus.

"Saint-Sulpice II" wird die bestehende Pump- und Filteranlage ersetzen, die am Ende ihrer Lebensdauer steht und rund einen Drittel der gesamten Trinkwasserproduktion von Lausanne und Umgebung übernimmt. Die neue Anlage ermöglicht dank einer lückenlosen Behandlungskette eine optimale Behandlung der im Wasser vorhandenen Mikroverunreinigungen. BG wird die Wasserwerke der Stadt Lausanne in ihrem ersten mit BIM geplanten Projekt, das auf 82 Millionen Schweizer Franken geschätzt wird, unterstützen. Der Bau von "Saint-Sulpice II" soll 2020 beginnen und 2023 fertiggestellt werden.

News, die Sie interessieren könnten...

Entdecken Sie hier einige andere News zum Thema.